Keramik

Estatuario E01

Das Modell Estatuario, das zu der Kollektion Classtone gehört, sticht durch seine getreue Nachbildung des Carrara-Marmors hervor. Eine Kombination aus groben und feinen Adern, die den Hintergrund in einem ganz reinen Weiß erscheinen lassen, machen aus dem Estatuario ein Design, das Eleganz versprüht und den Raum, in dem es Anwendung findet, mit einem Hauch von Frische, Klasse und Attraktivität füllt.

Das Modell Estatuario aus Carrara-Marmor ist ein Material, das sich heutzutage aufgrund des weltweiten Trends, in Wohnräumen einen weißen Marmor mit Äderung zu verwenden, einer starken Nachfrage erfreut. Das Modell Estatuario von Neolith reagiert auf diese Nachfrage des Marktes, indem es das charakteristische Design dieses Natursteins mit der für gesinterte Kompaktoberflächen typischen Widerstandsfähigkeit kombiniert.

Derzeit ist das Modell Estatuario von Neolith in 3 verschiedenen Ausführungen mit den entsprechenden Rückseiten erhältlich, um auf diese Weise unterschiedliche Designs mit dem sog. Buch-Effekt (Bookmatch) erstellen und mehr Auswahlmöglichkeiten bieten zu können. 


Calacatta C01

Das Modell Calacatta der Kollektion Classtone ist zweifelsohne das Design, das die größte Medienresonanz des gesamten Farbrepertoires von Neolith erfahren hat, da es mit so bedeutenden internationalen Produktdesignpreisen wie den Red Dot Product Design Awards und den Muuuz International Awards 2015 unter anderen ausgezeichnet wurde, wodurch die Qualität und Originalität des Designs nur noch bestätigt wurde.

Das Modell Calacatta von Neolith, das den besten auf dem Markt erhältlichen-Platten des Modells Calacatta aus Carrara nachempfunden ist, bietet ein Design mit einer sehr ausgewogenen und gleichmäßigen Verteilung der grauen Adern entlang der Platte, was wiederum ihre Verwendung, ganz unabhängig von der Anwendung oder dem Format, optimiert. Dieses gräuliche Gewebe, an einigen Stellen mit einer dezenten goldfarbenen Note versehen, ist auf einem sehr weißen Hintergrund gebettet, der dem Raum, in dem es Anwendung findet, Leuchtkraft und Vitalität verleiht.

Das Design des Modells Calacatta von Neolith hat die Besonderheit, dass es, wenn die Platten hintereinander platziert werden, zwei verschiedene Effekte im Hinblick auf die Aufmachung bieten kann: zum einen den Spiegel- oder Buch-Effekt (Bookmatch) und zum anderen den Effekt einer durchgehenden Äderung (Endmatch). Dieses einzigartige Merkmal bietet dem Architekten und Designer verschiedene Möglichkeiten, einen Raum mit dem gleichen Material zu verkleiden.


Onyx

Dieses Modell, das dem Halbedelstein Weißer Onyx nachempfunden ist, zeichnet sich durch die Feinheit der weißgräulichen und rosafarbenen Schattierungen aus, die gleichmäßig entlang der Platte verteilt sind.

Onyx von Neolith, aus durchscheinenden Rohmaterialien hergestellt, ist das Ergebnis von mehr als einem Jahr Arbeit der Forschungs- und Entwicklungsabteilung, die zu der Möglichkeit einer Hintergrundbeleuchtung gleich dem natürlichen Onyx geführt hat. Dieses eher seltene Merkmal im Bereich der gesinterten Oberflächen gibt dem Architekten oder Designer die Möglichkeit, Räume mit Charakter zu schaffen, in denen der Onyx von Neolith zum unbestrittenen Protagonisten des Gesamtbildes wird. Diese Option ist nur in der Stärke 8 mm erhältlich, während der Onyx ohne durchscheinende Erde und demzufolge ohne Hintergrundbeleuchtung in der Stärke 6 mm erhältlich ist.

Dieses Modell bietet auch die Möglichkeit, einen Spiegel - bzw. Buch-Effekt (Bookmatch) zu schaffen. Das Modell Onyx von Neolith kombiniert nicht nur ein Design, das Eleganz und Exklusivität vermittelt; es ist zudem auch mit der für gesinterte Kompaktoberflächen typischen Widerstandsfähigkeit versehen, die wesentlich höher als die des natürlichen Onyx ist.